Mit Kooperationen im Metaverse Fuß fassen –#3 META LABS Podcast

In der dritten Folge geht’s um ein Unternehmen, welches sehr gut veranschaulicht, mit welcher Strategie man mit Partnerschaften im Metaverse Fuß fassen kann.

Auszug:

Das Unternehmen Superplastic ist schon länger im amerikanischen Raum bekannt. Hier vor allem durch virtuelle Influencer, die das Thema Mode in den Mittelpunkt ihrer sozialen Medien-Präsenz stellen. Virtuelle Influencer bedeutet in dem Fall, dass sich auf den sozialen Medien alles um ein 3D animierten Hasen dreht (https://www.instagram.com/guggimon/ – das sollte Klarheit schaffen).

Jedenfalls hat die Firma Superplastic nun auch ein NFT-Projekt gelauncht, welches mit sehr vielen anderen bekannten NFT-Projekten und Unternehmen zusammenarbeitet. Unter anderem eben auch Gucci.

Gucci hatte davor noch keine eigene Metaverse-Strategie und war auch nicht wirklich aktiv im NFT-Bereich. Erst durch das Projekt von Superplastic ist Gucci in diesem Bereich eingestiegen. Das Ganze sieht so aus, dass die beiden Firmen jetzt gemeinsam ein NFT herausbringen und gegenseitig Werbung dafür machen. Für beide Parteien ein Win-Win, denn Gucci nutzt die bereits etablierte Community von Superplastic, um im NFT-Bereich Fuß zu fassen und Superplastic nutzt die starke Marke von Gucci, um ihr eigenes Projekt und Unternehmen noch bekannter zu machen.

Zwar haben nur die wenigstens Unternehmen einen solchen Status wie Gucci, aber das Ganze verdeutlicht trotzdem gut, wie auch du mit deinem Unternehmen erste Schritte ins Metaverse machen kann. Vielleicht findest du ein NFT- oder Metaverse-Projekt, welches ähnlich zu deinem Unternehmen ist oder eine ähnliche Strategie verfolgt. Das Ganze ist vermutlich nicht einmal so unwahrscheinlich, da gerade viele Unternehmen starten bzw. sich in diesem Bereich ausprobieren. Daher sind Kooperationen und Partnerschaft meiner Meinung nach ein guter Einstieg in das Thema. Auch, wenn man das Ganze erstmal nur testen will.

Klingt spannend? Mehr dazu hörst du oben in der Podcast-Folge. Abonniere diesen gerne auf Spotify, Apple, Amazon Music oder Google
Oder folge mir auf LinkedIn und/oder Twitter. Ich freu mich!

Cheers


Jetzt kostenlos meiner Discord-Community beitreten und mit Marketer & Unternehmen über das Metaverse diskutieren. 👇🏼

Jetzt Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge